Anleitung Vorhänge im MalibuVan

Wir erstellten sowohl Vorhänge für den Sommer als auch für den Winter. Der Sommervorhang soll die Mücken etwas vom Schlafbereich fernhalten. Der Wintervorhang dient als zusätzliche Wärmedämmung. Wichtig ist, es sollen neugierige Blicke in den Innenbereich vermieden werden, da man doch öfters an die Hecktüren muß und die Vorhänge steigern das Wohlfühlgefühl im Innenraum.
Die Vorhänge können leicht erstellt werden. Notwendig ist eine Nähmaschine, Schere, Stift und eine etwas stabilere Nadel für den Softshell-Stoff.

Gardinen Vorhänge
Gardine für den Sommer
Softshell Vorhänge
Softshell für kältere Temperaturen

Einkaufsliste:

1. Sommer:
Gardinenstoff Meterware 3×1,50m

2.Winter:
Softshell Meterware von aktivstoffe.de 3×1,50m

3.Ausziehbare Duschstange

Vorhangstoff
Beispiel Gardinenstoff
Softshell1
Softshell-Sandstein
Teleskopstange
Teleskopstange

1.Gummiband rund 3mm zum Befestigen der Vorhänge am unteren Ende.

2.Sommer: Schleifenband, Tunnelband 3m x 9cm zum Aufnähen auf Gardinenstoff

3.Powerstrips zum Befestigen des Gummibandes

Gummiband
Gummiband 3mm, 20m
Gardinenband
Gardinenband
Powerstrip
Powerstrips

Anfertigen:

Jeder Vorhangtyp besteht aus 2 gleich großen Vorhängen. Dadurch kann man wie Zuhause die Vorhänge in die Ecken schieben.
Fertigmaße:
Breite: 102cm, Höhe 102cm

Zuschneiden:
Die Gardine für den Sommer zuschneiden, oben und an den Seiten ca. 1,5cm und
unten etwa 4-5cm hinzurechnen. Zuschneiden: 2x 105cm x 108cm.
Der Vorhang für den Winter oben 9cm hinzurechnen und unten 4,5cm, die Seiten werden nicht
umgenäht. 2x 115,5cm x 102cm

Nähen
Die Sommergardine oben und an den Seiten ca. 1,5cm umnähen. Das untere Ende ca. 4,5cm umnähen damit das Gummiband später durchgezogen werden kann.
Oben das Tunnelband mit 9cm aufnähen. Fertig
Der Wintervorhang unten etwa 4-5cm umnähen. Oben den Vorhang etwa 9cm umnähen.
Am jeweiligen Ende oben etwa 3-5cm längs den Softshell-Stoff einschneiden, damit die Stange durchgeführt werden kann.

20230605 144453 R rotated e1685987906980
Für Klemmstange umnähen
20230605 171056 R rotated
Im Softshell am Ende ein Längsloch für die Stange

Duschstange
Wir benutzen zum Aufhängen eine handelsübliche Duschklemmstange. Alternativ auch eine Vorhangschiene an den Hängeschränken montiert werden.
Bei der Duschstange werden die Chromenden nicht benutzt und sind zu entfernen. Die Gummienden an einer Stelle etwas begradigen, damit man etwas höher die Stange anbringen kann. Die Stange hält sehr gut, man muss keine Angst haben, dass sie herunterfällt.

20230605 171115 R rotated
Für das Gummiband umnähen
20230605 120850 R
Das Tunnelband innen annähen

Powerstrips
Die Powerstrips an jedem Ende unterhalb des Bettes anbringen.

Anbringen
Die beiden Vorhanghälften auf die Duschstange einführen. Beim Wintervorhang auf die richtige Seite achten, damit die Stange durch den Längsschnitt geführt werden kann
Die Duschstange mit den Vorhanghälften oben vor dem Hängeschrank festklemmen.
Die Stange sollte etwa 3cm länger eingestellt werden, damit eine Klemmwirkung entsteht.
Das Gummiband mit einer Sicherheitsnadel unten in beide Vorhanghälften durchziehen.
Eine Schlaufe am Gummiband knoten und in den Powerstrip einbringen. Fertig.

20230605 110957 R
Powerstrip ankleben
20230605 111005 R
Klemmstange oben anbringen

Anmerkung: Bei starkem Wind kann sich das Band vom Powerstrip lösen. Falls eine Kappe
vorhanden ist, diese auf den Stift aufschieben, oder mit Klebeband fixieren.