Über uns

„Reisen veredelt wunderbar den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf“.

Oscar Wilde
Mupfel7
MyMupfel
Unsere Mupfel ein Malibu LE640 Multijet 150 BJ 2016

Seit unserer Jugend sind wir dem Campingurlaub verfallen. Zunächst campierten wir in einem Zelt bis wir anfangs der 80iger uns einen selbstausgebauten Bully T2 ohne Hochdach zulegten.

Mit diesem tourten wir durch das westliche und südliche Europa.

Nachdem dieser ausgemustert wurde, kehrten wir für lange Jahre zum Campen via Zelt zurück. Ein Wohnmobil kam aus Zeitmangel nicht in Frage. Das naturnahe Zelten machte uns ohnehin viel mehr Spaß.

Nach mehreren unschönen Erfahrungen mit Wasser im Zelt und unserem eigenen fortschreitenden Alters, sowie ein paar Reisen mit gemieteten Teilintegrierten, haben wir uns an unseren T2 erinnert.

Das neue Wohnmobil sollte uns mehr Komfort bieten und dabei möglichst schmal sein. Seit 2016 freuen wir uns über einen Malibu 640LE Multijet 150 Kastenwagen. Dieser bot uns genau das mehr an Komfort bei noch akzeptablen Maßen.

Wir hoffen, dass wir noch lange mit unserer Mupfel reisen zu dürfen.

Was uns wichtig ist

Am Liebsten sind uns Reiseziele, die nicht so sehr touristisch erschlossen sind und viel Natur bieten.

DJI Fluewatut R
Unser Fliewatüt

Der Luftfotograf

Gelegentlich lassen wir unser Fliewatüt in die Lüfte steigen. Es sollte viel öfter sein. Leider geht das nicht immer, da wir auf Leute Rücksicht nehmen wollen, die das nicht so prickelnd finden. Oft ist es auch einfach verboten, oder hat zu viel Wind.